Costa Rica Highlights mit dem richtigen Reiseführer erleben!

Von am 19. Januar 2015
Costa Rica Highlights-Reiseführer

  „Wir freuen uns, Sie durch Costa Rica begleiten zu dürfen. Sie haben eine gute Wahl getroffen, sowohl mit Ihrem Reiseziel als auch mit diesem gründlich recherchierten Reiseführer.“ So beginnt das touristische Wunderwerk “Costa Rica Highlights” von Klaus und Gabi Heller.

Diese Aussage kann in vollen Zügen bestätigt werden, denn nicht nur Costa Rica ist ein absolutes Traumland, sondern der Reiseführer Costa Rica Highlights bietet hierfür eine ausgezeichnete Grundlage. Wer also einen praktischen und handlichen Begleiter in das Land der Naturschönheiten an seiner Seite haben möchte, hat hier ein kleines Büchlein im perfekten Taschen- und Handgepäcksformat mit den Maßen 18 x 11,5 cm gefunden. Zwar nicht quadratisch, aber absolut praktisch und vor allem mehr als nur gut!

Auf 199 Seiten erfährt man die wichtigsten Informationen über Land und Leute und die 178 farbenprächtigen Fotos verleihen dem Inhalt einen abgerundeten Schliff. Es ist in der Tat nicht verwunderlich, dass das Buch gleich beim ersten Blick Lust und Laune auf Costa Rica macht: Bei diesem ansprechendem Cover mit typisch brodelnden Vulkanlöchern, grüner Landschaft und einem knallbunten tropischen Tukan bekommt man Lust auf Seite 1.

Doch interessante Länderinformationen, aussagekräftige Fotos sowie praktische Insidertipps kommen nicht von ungefähr und wollen gelernt sein. Klaus und Gabi Heller haben gemeinsam in der Vergangenheit mehrere Reiseführer verfasst, u. a. über Panama und Venezuela, und haben durch diverse Reisen auch schon einiges von der Welt gesehen. Costa Rica gehört u. a. zu den ganz persönlichen Höhepunkten der beiden. Die Begeisterung für „die grüne Lunge Mittelamerikas“ sowie die individuelle Reiseerfahrung wird an jeder Stelle im Buch deutlich, sodass man beim Lesen vor der Reise bereits richtig Lust bekommt, auch bald nach Costa Rica zu fliegen und von der Mentalität des Landes angesteckt wird! Nicht umsonst heißt das einheimische Lebensmotto Pura Vida!, was in deutscher Sprache so viel wie „Das pure Leben“ bedeutet.

Bereits vorn im Klappentext sind die wichtigsten Fakten Costa Ricas (Währung, Telefonvorwahl von Europa nach Costa Rica, Stromspannung, Notrufnummern etc.) kurz und

Natur in Costa

Natur in Costa

prägnant zusammen gefasst, sodass man beim Geldwechsel oder beim Adapterkaufen gar nicht lange suchen muss. Nicht nur die darauffolgende allgemeine Landkarte, sondern alle Gebietsabschnittsübersichten sind sehr gut und übersichtlich dargestellt, wobei man schnell ein Gefühl für die Geografie des Landes bekommt und auch auf Reisen immer weis ob man sich z. B. im Süden auf der exotischen Halbinsel Osa oder im karibischen Osten befindet.

Da die Abschnitte im Text sehr bildhaft, verständlich für jedermann, und vor allem nicht zu lang beschrieben sind, hat man bereits beim Lesen des Vorwortes nicht nur ein buntes Bild von Costa Rica vor Augen sondern bekommt doch glatt Lust, „Costa Rica Highlights“ wie eine Novelle von A bis Z zu lesen! Unter der ersten Rubrik „Allerlei Wissenswertes“ bekommt man einen interessanten Einblick in die Geschichte, politische Hintergründe, Wirtschaft, Bevölkerung, Sprachen und Kultur etc. des Landes. Bevor detaillierter auf die einzelnen Destinationen im Land eingegangen wird, bekommt man zuerst einmal einen Einblick in die Provinzen Costa Ricas und somit eine bessere Übersicht über die Geografie – beim Reisen eine absolute Hilfe zur besseren Orientierung und natürlich immer wieder schön zu wissen, wo im Land man sich gerade aufhält!

Strände in Costa Rica

Strände in Costa Rica

Costa Rica ist bekannt für seine atemberaubende Pflanzen- und Tierwelt sowie herrlich karibischen Strände. Das ist in der Tat ein vorherrschender Grund warum Jahr für Jahr tausende von Besuchern aus vielen Teilen der Welt, Ihren Urlaub hier verbringen möchten. Diese natürliche Schönheit kann man in den zahlreich vertretenden Nationalparks im Land selbst erleben. Insgesamt 25% von Costa Rica stehen unter Naturschutz! Ein großes Plus sowie einen weiteren Grund für den kleinen Buchreisebegleiter bietet zweifellos die Rubrik „Nationalparks und Naturschutzgebiete“ auf Seite 30. Man bekommt also nicht nur Hintergrundinfos sondern auch praktische Reiseideen, welche Parks man unbedingt aufsuchen sollte!

An praktischen Insidertipps, welche ganz und gar aus der eigenen Reiseerfahrung der beiden Autoren stammen, fehlt es absolut nicht! Möchte man selbst reisen oder hat man bereits eine Reise nach Costa Rica (z.B. über einen Reiseveranstalter) anvisiert oder gar gebucht, findet man in Costa Rica Highlights nochmal viele Informationen zum richtigen Hotel, Ausflugstipps oder Fernflugverbindungen.

Der Heller-Verlag bietet allerdings noch viel mehr Highlights, wie zum Beispiel Reiseführer nach Panama und Venezuela oder auch andere interessante Infoquellen über Fallschirmspringen und Hubschrauberfliegen. Wer heute schon ein bisschen mehr über Costa Rica erfahren möchte und die nächste Reise gedanklich plant, bekommt das gute Stück für 12,90€ im Netz und kann sich auf unserer Homepage gern einmal unsere Costa Rica Reisen anschauen. Viel Freude beim Lesen und Vorabstöbern in „Costa Rica Highlights“, wo tatsächlich das pralle Leben des Landes kurz, knapp, anschaulich, informativ und reisebegeisternd gezeigt wird. In diesem Sinne Pura Vida!

Über Constanze

Meine Begeisterung für Lateinamerika entdeckte ich bereits während der Schulzeit nach mehreren Reisen in Mittelamerika. Nachdem ich meinen „Bachelor of Business in Tourism & Event Management“ absolvierte, Land und Leute während eines studienbezogenem Praktikums im Bereich Incoming Tourismus kennen- und lieben gelernt habe, arbeitete ich zwei Jahre bei einem Sprachreiseveranstalter in Chile. Während dieser Zeit bereiste ich ebenfalls Peru, Argentinien und Costa Rica. Die letzten drei Jahre war ich an Bord einer großen Kreuzfahrtgesellschaft im Bereich Kundenbetreuung tätig. Mittel- und Südamerika gehören für mich nach mehreren Weltumsegelungen nach wie vor zu den schönsten Regionen dieser Erde. Seit September 2014 gehöre ich zum Team von Reallatino Tours und bin im operativen Bereich tätig.