Die heißen Quellen von San Jacinto

Von am 26. August 2014
Nicaragua: Heisse Quellen von San Jacinto

Auf dem Weg in die Bergregion Nicaraguas passieren Sie die Heißen Quellen von San Jacinto. Die Quellen liegen ca. 30 Minuten nordöstlich von León im kleinen Städtchen San Jacinto. Vor Ihrer Ankunft an den Heißen Quellen sehen Sie die beeindruckende Vulkankette mit den San Cristobal und Telica Vulkanen.
In San Jacinto können Sie ein Naturschauspiel der besonderen Art erleben und sich von den Kindern des Dorfes entlang der brodelnden Schlammlöcher führen lassen. Diese Schlammlöcher brodeln das ganze Jahr, ab und zu kommt es zu kleinen Explosionen von heißem Wasser. Der rote und schwarze Lehm wird von den Einheimischen für die Heilung von Hautkrankheiten verwendet, während die Kinder damit spielen und basteln.

Über Christoph

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.